ISARIA Wohnbau übernimmt Bürogebäude in München

27.10.2014 – Die ISARIA Wohnbau AG hat von einem institutionellen Investor das Bürogebäude Elsenheimerstraße 48/50 in München-Westend erworben. Das 1989 errichtete Bürogebäude mit einer Nutzfläche von über 11.000 m² soll in ein Apartmentgebäude umgebaut werden. Das Projektvolumen beträgt 58 Millionen Euro.
Unter der Marke APP.ARTMENTS hat ISARIA bereits über 350 Wohnungen in ehemaligen Münchner Bürogebäuden geschaffen.

Über ISARIA Wohnbau AG

Die ISARIA Wohnbau ist einer der führenden Projektentwickler für Wohnungsbau in München. Seit 2014 entwickelt das Unternehmen auch Wohnungsprojekte in Hamburg. Das 1994 gegründete Unternehmen ist im Prime Standard der Deutschen Börse notiert. Das Spektrum der realisierten Projekte reicht von Geschosswohnungen über Reihenhäuser bis hin zu Revitalisierung von Bestandsgebäuden, so dass ISARIA Wohnbau Wohnimmobilien für die Ansprüche unterschiedlicher Kundenzielgruppen zur Eigennutzung oder als Kapitalanlage anbieten kann. Seit Ende 2013 gehört auch die Hamburger One Group GmbH zum ISARIA-Konzern. Die Geschäftstätigkeit der One Group umfasst im Wesentlichen die Emission von Projektentwicklungsfonds für Wohnungsbauprojekte. Mehr Informationen unter: www.isaria.ag und www.onegroup.ag.

UNTERNEHMENSKONTAKT


ISARIA Wohnbau AG
Leopoldstraße 8
80802 München
Telefon: 089 / 38 99 84 480