ISARIA Wohnbau AG verkauft Projektentwicklung Hörgensweg in Hamburg

12.09.2016 – Die ISARIA Wohnbau AG hat ihr Baugrundstück am Hörgensweg in Hamburg Eidelstedt, auf dem ca. 800 Wohneinheiten überwiegend für den geförderten Wohnungsbau geplant sind, verkauft. Im Zusammenwirken mit dem zuständigen Bezirksamt Eimsbüttel wurde durch ISARIA Wohnbau in den letzten Monaten ein städtebaulich-freiraumplanerisches Workshop-Verfahren erfolgreich durchgeführt. Das mit einer Bürgerwerkstatt entwickelte städtebauliche Konzept ist die Basis für das nun anschließende Bebauungsplanverfahren. Da der künftige Bebauungsplan für dieses Areal mit Schwerpunkt sogenannte Expressbauten zur Unterbringung von Flüchtlingen vorsieht, hat sich die ISARIA Wohnbau zum Verkauf an einen lokalen Bestandshalter entschlossen. Die Gesellschaft möchte sich bei ihrer weiteren Expansion in Hamburg auf konventionellen freifinanzierten und sozialen Wohnungsbau konzentrieren. Das ehemalige Gärtnereigrundstück in Eidelstedt liegt unmittelbar südlich der A 23 und wurde 2014 erworben.

UNTERNEHMENSKONTAKT

ISARIA Wohnbau AG
Leopoldstraße 8
80802 München
Telefon: 089 / 38 99 84 480