ISARIA Wohnbau AG erwirbt Wohnprojekt in Hamburg-Hohenfelde

18.08.2016 – Die ISARIA Wohnbau AG hat im begehrten Stadtteil Hamburg-Hohenfelde ein Grundstück im Graumannsweg erworben. Damit unterstützt der Projektentwickler seine 2014 begonnene Expansion in Hamburg. „Wir freuen uns, mit diesem interessanten Projekt bald Wohnraum im beliebten Hamburger Stadtteil Hohenfelde anbieten zu können.“, so Ulrike Wessel, Niederlassungsleiterin der ISARIA Wohnbau AG in Hamburg. Der zweigeschossige Altbestand wird abgerissen. Danach entstehen auf etwas mehr als 2000 Quadratmetern Geschoßfläche 31 Wohneinheiten sowie eine Gewerbeeinheit im EG. Das Projektvolumnen beträgt ca. 8 ,5 Mio. Euro, Baubeginn wird im Frühjahr 2017 sein, die Fertigstellung ist geplant für Frühjahr 2018.
Der Graumannsweg ist überwiegend von eleganten Stadthäusern und seiner unmittelbaren Nähe zur Außenalster geprägt. Nördlich liegt das vornehme Uhlenhorst mit seinen Villen und eleganten Geschäften, im Westen grenzt es an das trendige St. Georg. Durch die zentrale Lage, die ideale Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und die vielen kulturellen Einrichtungen ist es ein Stadtteil mit hoher Wohnungsnachfrage.

UNTERNEHMENSKONTAKT

ISARIA Wohnbau AG
Leopoldstraße 8
80802 München
Telefon: 089 / 38 99 84 480