ISARIA veräußert Bürogebäude „H.TRIUM Office“ in München

  • Zentral gelegene Immobilie mit rund 4.300 Quadratmeter Bruttogeschossfläche

  • Käufer ist die BNP REIM

München, 16. Oktober 2019: Die ISARIA Wohnbau AG hat die Büroimmobilie „H.TRIUM Office“ in München an die BNP Paribas REIM veräußert. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Die in zentraler Lage im Münchener Stadtteil Westend gelegene Liegenschaft umfasst eine Bruttogeschossfläche von rund 4.300 Quadratmetern und wurde im Juli 2019 fertiggestellt. Das von ISARIA entwickelte Bürogebäude soll bis 2020 eine BREEAM-Zertifizierung erhalten.


„Im heiß umkämpften Münchener Büromarkt gehört das Westend zu den Stadtteilen mit deutlichem Aufwärtstrend. Mit dem Verkauf des in diesem Traditionsviertel gelegenen H.TRIUM Office setzen wir den Schlusspunkt hinter ein Entwicklungsprojekt, das sich nicht nur perfekt in die bestehende Mikrolage einfügt, sondern auch durch seine gute Erreichbarkeit und über ein enormes Nutzungspotenzial verfügt“, kommentiert Sven Graven, Head of Transactions bei der ISARIA Wohnbau AG, den erfolgreichen Verkauf.


Das H.TRIUM Office befindet sich im gefragten Stadtteil Westend, der durch seine historisch gewachsene Struktur aus Büro-, Einzelhandels- und Wohnimmobilien geprägt ist und über eine ausgezeichnete Infrastruktur und Verkehrsanbindung verfügt. Es ist Teil der Gesamtentwicklung H.TRIUM zu der auch eine Wohnimmobilie gehört, welche die ISARIA wie bereits im Juli 2019 berichtet an die BayernHeim GmbH verkauft hat. Jones Lang LaSalle (JLL) hat den Verkäufer bei beiden Transaktionen beraten.

Über die ISARIA Wohnbau AG

Die ISARIA Wohnbau AG ist einer der führenden Projektentwickler für Wohnungsbau in München. Das Spektrum der realisierten Projekte reicht von Geschosswohnungen über Quartiersentwicklungen bis hin zur Revitalisierung von vormals gewerblichen Bestandsgebäuden, sodass die ISARIA Wohnbau AG mit derzeit rund 90 Mitarbeitern Wohnimmobilien für die Ansprüche unterschiedlicher Kundenzielgruppen anbieten kann. Das Unternehmen verfügt über eine 20-jährige Expertise entlang der kompletten Wertschöpfungskette der Projektentwicklung, inklusive ausgewiesener Fähigkeiten in der Baurechtschaffung. Ausgehend von der starken Marktstellung im Münchener Stadtgebiet hat die ISARIA Wohnbau AG in den vergangenen Jahren sukzessive ihre Geschäftigkeit auf neue Regionen mit Projekten im Großraum München sowie in Hamburg, Stuttgart und Frankfurt am Main ausgeweitet. Die Projektpipeline des Unternehmens besitzt ein derzeitiges geplantes Verkaufsvolumen von über 2,9 Mrd. Euro.

Informationen zum Unternehmen:
www.isaria.ag

Pressekontakt:

Sebastian Kopelsky
Leiter Marketing und Konzernkommunikation

040 69 666 69 - 24

Anfrage senden