Diamalt-Quartier München-Allach – Pesch + Partner gewinnt Städtebaulichen Wettbewerb

Pesch + Partner gewinnt Städtebaulichen Wettbewerb. ISARIA Wohnbau kann auf dieser Basis ab 2017 über 600 Wohnungen realisieren.

11.01.2016 – Bereits 2011 hat die ISARIA Wohnbau AG das über 70.000 m² große Gelände der ehemaligen Diamaltwerke, einst traditionsreicher Lebensmittelhersteller in München-Allach, übernommen. Seitdem arbeitet der Projektentwickler an der Vision, hier unter Einbeziehung der denkmalgeschützen Substanz ein urbanes Wohnungsquartier zu entwickeln. Gemeinsam mit der Landeshauptstadt München konnte noch im abgelaufenen Jahr eine wichtige Weichenstellung erfolgen. Am 15. Dezember 2015 entschied sich das Preisgericht im städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerb für den Entwurf des Architekturbüros pesch partner architekten stadtplaner, Dortmund/Stuttgart, mit Helen Rohde (pp a|s, Dortmund). Der 2. Preis ging an das Team Trojan + Trojan (Darmstadt) mit WGF Objekt Hirschmann – Lehner (Nürnberg) und der 3. Preis an planquadrat (Darmstadt) mit Bierbaum.Aichele.Landschaftsarchitekten (Mainz/Frankfurt).

Das Siegerkonzept ist Grundlage des zukünftigen Bebauungsplans. Das prämierte und klare Planungskonzept mit 3- bis 6-geschossiger Bebauung kann ISARIA Wohnbau in bis zu zehn Bauabschnitten realisieren. Der Quartierspark im Inneren des Plangebiets fungiert mit dem bereits sanierten historischen Kesselhaus als grüne Insel. Die beiden historischen Baudenkmäler Suppenwürze und Werkstättengebäude bilden die identitätsstiftende urbane Mitte des Quartiers mit Gastronomie- oder Einzelhandelsnutzung. Auf dem Grundstück der ISARIA Wohnbau werden voraussichtlich ab 2017 insgesamt über 600 Wohnungen für unterschiedliche Einkommensgruppen, Gewerbe sowie zwei Kindertagesstätten gebaut. Das neue Quartier liegt in unmittelbarer Nähe zahlreicher Einkaufsmöglichkeiten und der S-Bahnstation Allach, wodurch die Münchner Innenstadt in 15 Minuten Fahrzeit erreicht werden kann.

Mit einem Projektvolumen von über € 250 Millionen realisiert ISARIA Wohnbau damit eines der größten künftigen Neubauquartiere in München.

Über ISARIA Wohnbau AG

Die ISARIAWohnbau ist einer der führenden Projektentwickler für Wohnungsbau in München. Seit 2014 entwickelt das Unternehmen auch Wohnungsprojekte in Hamburg. Das 1994 gegründete Unternehmen ist im Prime Standard der Deutschen Börse notiert. Das Spektrum der realisierten Projekte reicht von Geschosswohnungen über Reihenhäuser bis hin zu Revitalisierung von Bestandsgebäuden, so dass ISARIA Wohnbau Wohnimmobilien für die Ansprüche unterschiedlicher Kundenzielgruppen zur Eigennutzung oder als Kapitalanlage anbieten kann. Seit Ende 2013 gehört auch die Hamburger One Group GmbH zum ISARIA-Konzern. Die Geschäftstätigkeit der One Group umfasst im Wesentlichen die Emission von Projektentwicklungsfonds für Wohnungsbauprojekte. Mehr Informationen unter: www.isaria.ag und www.onegroup.ag.