oneView: "In München gibt es keine schlechten Gegenden"